Die Autohersteller wollen, dass der Kongress die Obergrenze für Steuergutschriften für Elektrofahrzeuge fallen lässt

Die Autohersteller wollen, dass der Kongress die Obergrenze für Steuergutschriften für Elektrofahrzeuge fallen lässt

Tech News


Die bundesstaatliche Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar wird seit mehreren Jahren verwendet, um Verbraucher dazu zu verleiten, umweltfreundlichere Autokaufentscheidungen zu treffen, aber sie ist für einige Autohersteller abgelaufen – und sie sind der Meinung, dass die Regierung die Beschränkungen für diesen Anreiz aufheben muss. Reuters hat gelernt Die CEOs von Ford, GM, Stellantis und Toyota schickten einen Brief an die Kongressleitung und forderten sie auf, die umsatzbasierte Steuergutschriftobergrenze abzuschaffen. Der Schritt würde dazu beitragen, wirtschaftlichen Faktoren und Lieferengpässen entgegenzuwirken, die die Kosten für die Herstellung von Elektrofahrzeugen erhöht haben, so die Unternehmen.

Die Gutschrift gilt derzeit für die ersten 200.000 verkauften Autos einer bestimmten Marke. GM und Tesla haben bereits die Marke von 200.000 Einheiten erreicht, während sowohl Ford als auch Toyota in diesem Jahr die Obergrenze erreichen könnten. Dies wirkt sich nicht auf Rabatte auf Bundesstaatsebene aus. Die Unternehmen hoffen, dass der Kongress die einheitenbasierte Obergrenze durch ein Ablaufdatum ersetzen wird, das den Kredit beenden würde, sobald der EV-Markt „reifer“ ist.

Es ist nicht sicher, ob sich genug Politiker für die Idee erwärmen werden. Senator Joe Manchin zum Beispiel stellte kürzlich die Notwendigkeit erweiterter Kredite in Frage, wenn die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen regelmäßig das Angebot übersteigt. Und wenn der derzeitige Senat häufig Gesetzentwürfe ohne klare parteiübergreifende Unterstützung abschießt, könnte jeder Versuch, den Kredit gesetzlich zu verankern, scheitern.

Die Unternehmen haben jedoch starke Motivationen, jetzt zu handeln. Die Republikaner könnten während der Zwischenwahlen in diesem Herbst die Kontrolle über eine oder beide Seiten des Kongresses zurückerlangen, und die Führungskräfte der Automobilindustrie befürchten, dass der Machtwechsel die Chancen auf eine Verlängerung der Steuergutschriften zunichte machen könnte. Der frühere Präsident Trump versuchte, den Kredit in seinem vorgeschlagenen Budget für 2020 zu streichen, und hatte die Unterstützung der Republikaner – die Chancen stehen nicht gut, dass die GOP eine Verlängerung unterstützen wird.

Wohlgemerkt, die Steuererleichterungen für Kunden sind möglicherweise nicht mehr so ​​​​notwendig wie früher. GM plant, einen Chevy Equinox EV für rund 30.000 US-Dollar zu verkaufen, während Tesla langfristige Pläne für ein 25.000-Dollar-Auto hat. Obwohl diese Modelle noch Jahre entfernt sind und nicht mit den günstigsten konventionellen Autos konkurrieren werden, deuten sie auf eine Zukunft hin, in der Elektrofahrzeuge ohne staatliche Subventionen wirklich erschwinglich sind.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von unserer Muttergesellschaft ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Sharing is caring!

Leave a Reply