Fallout 76 erhält „aufregende neue Inhalte“ vom Rust-Konsolenentwickler Double Eleven


Fallout 76 ist jetzt weit im vierten Inhaltsjahr und es ist kein Ende in Sicht, aber beabsichtigt Bethesda, dem Spiel auf unbestimmte Zeit verpflichtet zu bleiben? Sie haben Starfield als nächstes und danach The Elder Scrolls VI, also werden sie viel zu tun haben. Nun, heute hat das erfahrene Support-Studio Double Eleven (Mitentwickler von Minecraft Dungeons, Rust für Konsolen und mehr) angekündigt Sie haben begonnen, an neuen Inhalten für Fallout 76 zu arbeiten, die später in diesem Jahr eintreffen soll. Bethesda hat dies zwar nicht direkt gesagt, aber es hört sich so an, als würden sie die Zügel in Bezug auf die laufende Live-Service-Entwicklung von Fallout 76 weitgehend weitergeben. Hier ist, was Double Eleven über den neuen Gig zu sagen hatte…

Bei Double Eleven haben wir uns durch die Zusammenarbeit mit einigen der größten Entwickler und Publisher der Welt einen Namen gemacht. Wir freuen uns, öffentlich bekannt geben zu können, dass wir vor kurzem begonnen haben, mit Bethesda Game Studios zusammenzuarbeiten, um neue Herausforderungen für Spieler von Fallout 76 zu schaffen. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 hat Fallout 76 Spieler aus der ganzen Welt eingeladen, ein einzigartiges zu erschaffen Bewohner, verlasse The Vault und erkunde die vielen Wunder und Herausforderungen des Wasteland of Appalachia. Bethesda und Double Eleven begannen Ende 2020 miteinander zu sprechen, und seitdem haben wir gemeinsam an einer Vielzahl aufregender neuer Inhalte gearbeitet, die diese leidenschaftliche Fangemeinde später im Jahr 2022 genießen wird.

Double Eleven plant, sein Team zu erweitern, um die Herausforderungen der Entwicklung von Fallout 76 zu meistern große Zahl an Stellenangeboten sowohl für ihre Büros in Großbritannien als auch in Malaysia entsandt.

Starfield-Entwickler diskutieren über die Charaktererstellung auf „Stufenhöhe“, ein neues Überzeugungssystem und mehr

Fallout 76 ist jetzt für PC, Xbox One und PS4 verfügbar und kann dank Abwärtskompatibilität auf Xbox Series X/S und PS5 gespielt werden. Die neueste Staffel des Spiels, „Invaders from Beyond“, startete Anfang dieses Monats.



Sharing is caring!

Leave a Reply